Frachtrechnungsprüfung

Wir alle wissen, wie aufwändig der Prozess der Frachtrechnungskontrolle ist. Meist sind die abgerechneten Leistungen nicht auf den ersten Blick ersichtlich und es verbergen sich Positionen innerhalb der Rechnung, die gar nicht beauftragt waren, bzw. nicht gesondert hätten abgerechnet werden dürfen.

Dies zu erkennen und zu überblicken, erfordert umfassende Branchenkenntnisse - und vor allem Zeit.

Sobald die falsch berechneten Positionen eindeutig von uns identifiziert wurden, können diese reklamiert und von den betroffenen Dienstleistern zurückgefordert werden.

Da wir Ihnen auch hier beratend und prozessoptimierend zu Seite stehen, nehmen wir Kontakt zu Ihren Dienstleistern auf und vertreten Ihre Interessen. Dies dient der mittel – und langfristigen Optimierung.

Diese beginnt bereits bei der Erstellung Ihrer Anfragen im Adhoc und Tenderbereich. Somit werden Frachtrechnungen zukünftig erst von Ihnen bezahlt werden, sobald diese geprüft und freigegeben wurden.

Unterstützend wirkt bei diesem Prozess unser Frachtenmanagementsystem eQuotic. Die hier akzeptierten Offerten sind direkt den Anfragen zuzuordnen und den daraufhin eingehenden Frachtrechnungen abzugleichen.

Durch die Zentralisierung der Daten innerhalb des Systems können wir Ihnen Analysen, Auswertungen und Kennzahlen liefern, welche die zukünftige Steuerung und Planung Ihrer Transporte erleichtert und optimiert.

Durch die Auslagerung der Frachtrechnungsprüfung zu uns, gehören Zahlungen von Falschrechnungen der Vergangenheit an und Ihr Personal wird deutlich entlastet.

In einem persönlichen Gespräch können wir gerne Ihren Prozess analysieren und ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

InSyCon Services